. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Ihr Plus! Alles aus Meisterhand.

Kachelöfen

Kachelöfen (oft auch Speicheröfen  genannt) sind vom Hafner handwerklich auf gemauerte - „gesetzt“ Feuerstätten, die sich vor allem durch ihre Massen auszeichnen, um viel Wärme im Material speichern  zu können. Kachelöfen bieten ein Enormes Wohlgefühl, denn sie strahlen über viele Stunden hinweg gleichmäßige milde Wärme ab.

Genießen Sie die Wärme Ihres Kachelofens

Die Wärme des Kachelofens wird deshalb als so angenehm empfunden, weil er nur Strahlungswärme abgibt und die Luft dabei nicht in Bewegung gerät, die Wellenlänge der Strahlen entspricht denen der Sonnenstrahlen. Außerdem sind sie komfortabel, denn sie müssen nur ein bis zwei  Mal täglich kräftig beheizt  werden um den Speicher „aufzuladen“.

Grundöfen sind allerdings nichts für Menschen, die am Feierabend auf die Schnelle ein kuscheliges Feuer genießen möchten.